Leserbrief_Fahsel

                       Info’s
In dieser Homepage geht es um das Kriminellen freundliche WEG Gesetz.
So steht im BGB / WEG Gesetz § 49 Abs. 2: 
Der (Haus-) Verwaltung können die Rechtsstreitkosten auferlegt werden, wenn sie den Rechtsstreit zu verantworten hat.
In einem Rechtsstaat würde es sind heißen !!!
Warum muss also bei betrügerischen Wohngeld-Abrechnungen gegen die Wohnungs-Eigentümer-Gemeinschaft (WEG) geklagt werden und nicht gegen die Hausverwaltung, die die Betrügereien begangen hat ?
Sind die Gründe:
1. Schmiergeld-Zahlungen an Polit-Lobbyisten, darunter zahlreiche private Schwarzkittel (Rechtsanwälte !), die die Gesetze machen ? 
2.  An jedem Gerichtsverfahren sind 3 (2 Ra !) Schwarzkittel beteiligt, sollen diese durch die  Gerichtsverfahren viel Geld verdienen können ?

Diese HomePage ist kein CyberMobbing - sie beschäftigt sich mit der traurigen Realität
In Rechtsstaaten heißt Regieren dem Volk dienen - und nicht sich die korrupten Taschen füllen
Die größte Berufsgruppe der Politiker-innen sind (vermutlich private Schwarzkittel) Rechtsanwälte
Das Kriminellen freundliche WEG Gesetz dient nur dazu
Schwarzkittel zu füttern - Scheiß doch auf den Rechtsstaat !

Eckardt_Wahl_2014

Paul Elble                                                                                                                                         12. Mai 2014
Schlesische Str. 49  (Postanschrift)

Zur Kenntnisnahme an:
Bundespräsident Herrn Gauck
Bundestag Berlin
Landtag NRW in Düsseldorf
u. a. an die Parteien:
CDU, SPD, Grüne, Linke
und an mehrere Zeitungen 

     
40231 Düsseldorf   

 

FDP 
Wilhelm-Strauß- Str. 38 

41236 Mönchengladbach - Rheydt 

 

Wahlkampf Mai 2014 – rechtsbeugender Ex-Richter Eckardt kandidiert für die FDP

 

Sehr geehrte (geehrte ? – kann ich mir bei Ihnen nicht vorstellen !) Damen und Herren,
ich habe, u. a. auch Sie (FDP), in der Vergangenheit bereits mehrfach über die kriminelle Justiz in Mönchengladbach informiert, auch über den rechtsbeugenden / rechtsstaatsfeindlichen Ex-Richter Eckardt, der mehrere Gerichtsverfahren zu Gunsten von Kriminellen verpfiffen hat.
Obwohl Sie wissen oder zumindest hätten wissen müssen, was es mit diesem Herrn Eckardt auf sich hat, haben Sie diesen Herrn Eckardt als Kandidat für die FDP in Mönchengladbach aufgestellt.
Ich betrachte das als offene Kriegerklärung der FDP gegen den Rechtsstaat Deutschland. 
Bisher habe ich es vermieden, Parteien direkt anzugehen – aber jetzt ist auch damit Schluss !!!
Deutschland ist nicht Ihre Beute und darf Politikern Ihrer Kategorie nicht überlassen werden.
Siehe auch die Bücher auf der Seite auf 1. Seite. 
Einen besseren Beweis für die Richtigkeit der Bücher hätten Sie gar nicht liefern können.
Gut gemacht - herzlichen Glückwunsch (!) - ich danke Ihnen dafür.
Nun mache ich ebenfalls Wahlkampf und zwar gegen die FDP. 

Dass die FDP den Ruf hat, ein besonders inniges Verhältnis zu Geld zu haben, ist nicht erst seit Möllemann bekannt.
Dieser HerrEckardt passt also zur FDP und somit ist es auch nahe liegend, dass er für sie antritt.
Mein aufrichtiges Beileid.
Ich hätte es mir eigentliche denken können, dass dieser Herr Eckardt FDP-Mitglied ist.
Haben noch mehrere der Sorte Eckardt das FDP Parteibuch in der Tasche ? 
Siehe die anderen Namen in meiner HomePage und die in der HomePage:  www.rechtsbeuger-mafia.de  
Da wurde gegen ca. 20 (20 !) Schwarzkittel Strafanzeige erstattet.
Kennen Sie einige persönlich davon ?

Deutschland hat Dank der korrupten Lobbyisten Politsäuen und der staatlichen Schwarzkittel-Mafia keine rechtsstaatlich funktionierende Justiz – was öffentlich bekannt ist, wie Sie aus den Büchern sehen können.

Der Rechtsstaat ist heilig - Politsäue und staatliche Schwarzkittel-Mafiosi (auch Ex) nicht !!!

Mit  NULL Achtung und einen Max Liebermann Gruß
Elble, ein Rechtsstaats- und Justizopfer, u. a. von diesem Eckardt  

Anlage
Mein Informations-Schreiben für die HomePage und für viele – sehr viele Briefkästen

 

Ra_an_Eckardt_weg_2008_S1
Ra_an_Eckardt_weg_2008_S2
[Rechtsstaat - Nein !!!] [Bundes-Verf-Gericht] [Gesetzgeber] [Gerichtsverfahren] [Deutsche ElendsJustiz] [Petitionsausschuss] [Richter Eckardt] [FDP ?  Nein Danke !] [Richter Kral] [Justizministerium] [Richterin Ortmann] [Richterin Seidler] [Richter Scheiff] [An Parteien] [Strafanzeige] [Infos anderer] [Frage] [Impressum] [Gästebuch]