Leserbrief_Fahsel

                       Info’s
In dieser Homepage geht es um das Kriminellen freundliche WEG Gesetz.
So steht im BGB / WEG Gesetz § 49 Abs. 2: 
Der (Haus-) Verwaltung können die Rechtsstreitkosten auferlegt werden, wenn sie den Rechtsstreit zu verantworten hat.
In einem Rechtsstaat würde es sind heißen !!!
Warum muss also bei betrügerischen Wohngeld-Abrechnungen gegen die Wohnungs-Eigentümer-Gemeinschaft (WEG) geklagt werden und nicht gegen die Hausverwaltung, die die Betrügereien begangen hat ?
Sind die Gründe:
1. Schmiergeld-Zahlungen an Polit-Lobbyisten, darunter zahlreiche private Schwarzkittel (Rechtsanwälte !), die die Gesetze machen ? 
2.  An jedem Gerichtsverfahren sind 3 (2 Ra !) Schwarzkittel beteiligt, sollen diese durch die  Gerichtsverfahren viel Geld verdienen können ?

Diese HomePage ist kein CyberMobbing - sie beschäftigt sich mit der traurigen Realität
In Rechtsstaaten heißt Regieren dem Volk dienen - und nicht sich die korrupten Taschen füllen
Die größte Berufsgruppe der Politiker-innen sind (vermutlich private Schwarzkittel) Rechtsanwälte
Das Kriminellen freundliche WEG Gesetz dient nur dazu,
Schwarzkittel zu füttern - Scheiß doch auf den Rechtsstaat !

Merkel_kein_Demokratie_AnspruchDiese Information ist kein Fake News - Fake News gibt es erst seit ca. 2014 / 2015.

Ich (Elble) habe diese Information sowohl dem Bundestag als auch vielen Staaten innerhalb und außerhalb der EU zugestellt.

Der Merkel wird nachgesagt, dass sie nach der Wiedervereinigung ihren Lebenslauf gefälscht hat, was als geschönt umschrieben wird und dass sie bei der Stasi war.
Wer nicht weiß, was die Stasi war - die Stasi war in der DDR (die Merkel kommt aus der ehem. DDR) die Nachfolge-Organisation der GeStaPo unter Hitler - ihre Rede im Bundestag sehe ich als Beweis an, dass das Wahrheit entspricht.

Was heißt kein Recht auf Demokratie und Widerstände überwinden - ein militärischer Umsturz ?
Und was bedeutet, kein Recht auf soziale Marktwirtschaft - sollte es wieder Staats-Kapitalismus und Enteignungen geben ?
Die Merkel und zahlreiche andere Polit-Typen-innen kommen aus der ehem. DDR.

Ich frage mich ohnehin, was wir (Bevölkerung) mit einer Demokratie sollen, bei der zwar eine Polit-Ratte von einer anderen Polit-Ratte abgelöst werden kann - aber der Rechtsstaat so oder so von den widerlichen Polit-Ungeziefer angepinkelt wird.

Im Herbst 2018 hat ein ausländischer Fernseh-Kommentator (vermutlich Engländer) das widerliche Polit-Ungeziefer in der ehem. DDR als rote Nazis bezeichnet.
Mit ihrer Rede oben hat sich die Merkel selbst als getarnte rote Nazi geoutet, obwohl sie in der DDR angeblich nicht politisch tätig war.
Wollte die Merkel und ihre Polit-Ratten-Vasallen in Deutschland Kombinate und Mangel-Wirtschaft einführen ?
Ob die Merkel anschließend Staatsrat-Vorsitzende werden wollte ? 
Ich vermute, wenn Deutschland nicht in der EU wäre, hätten wir bereits das FÜNFTE REICH.
So wie Hitler seine Vasallen hatte, um seine Schandtaten begehen zu können - hat auch die rote Nazi Merkel ihre Vasallen.
Die Deutschen brauchen kein Ausland als Feind - die Deutschen haben genug eigenes Polit-Ratten-Ungeziefer.

Angeblich haben Journalisten belastende Bilder über die Merkel - und die Merkel hat verboten, sie zu veröffentlichen.
Warum hat die Merkel die Veröffentlichung verboten - wenn sie nichts zu verbergen hat ???
Mein Bitte an die Journalisten, die solche Bilder haben - schicken sie mir diese Bilder, wenn Sie möchten auch anonym - ich werde die Merkel
nicht um Erlaubnis fragen, ob ich sie veröffentlichen darf.
Ich benötige nämlich keine Akkredtierung, mit der ich erpresst werden könnte, damit ich kusche.
Das wäre ja noch schöner, wenn
rechtsstaats-schädigendes Polit-Ratten-Ungeziefer oder gewöhnliche Verbrecher es verbieten könnten, einen Steckbrief über sie zu veröffentlichen - das gibt es nicht einmal im SchurkenStaat Deutschland.
Das Grundgesetz Artikel 20 Abs. 4 lässt Veröffentlichungen über Rechtsstaats-Gefährder (korrupte Gesetze-Macher) und anderes 2-beiniges Kanal-Ratten-Ungeziefer ausdrücklich zu, dafür ist keine Erlaubnis erforderlich.

Und was macht der Verfassungsschutz - dieser Polit-Verbrecher-Schutz-Verein ?
Telefongespräche und Internet-Verbindungen von Menschen, z. B. von uns, die sich für den Rechtsstaat einsetzen, überwachen und ggf. stören (Computer verwanzen), wie es auch in der ehem. DDR üblich war
? 
Möglicherweise steckt schwarzkittliges Polit-Ratten-Ungeziefer aus NRW dahinter - siehe die Seite StaatsMafia.
Wer sich im “Rechtsstaat” Deutschland mit dem Staats-Ratten-Ungeziefer anlegt, bekommt die volle Härte des “Rechtsstaates” zu spüren - so ist das im getarnten SchurkenStaat Deutschland. 

Würde jemanden vom Verfassungsschutz / Kriminalämter die roten Nazis und ihre Vasallen überwachen, würde sie / er mit Sicherheit sofort aus dem Amt entfernt werden - so wie es in SchurkenStaaten üblich ist.
Diese roten Nazi-innen haben die braunen Nazis noch getoppt, in dem sie in der DDR nicht nur die Demokratie und somit den Rechtsstaat verhindert bzw. die Diktatur fortgeführt haben - sondern haben noch zusätzlich einen großen Teil der Bevölkerung enteignet, ansonsten entsprach das Verhalten der roten Nazis dem der braunen Nazis.

Im Jahr 2005 - fünfzehn Jahre nach der Wiedervereinigung (!!!) - hält die Merkel, die noch nicht Bundeskanzlerin war, im Bundestag die Rede oben - IM Erika ? - lässt grüßen - siehe am Ende dieser Seite.
Drei (3 !!!) Monate später war sie Bundeskanzlerin - offensichtlich konnten die anderen, mit Verlaub - Polit-Ratten-Abschaum - (= selbst legalisiertes Polit-Ratten-Ungeziefer), die sie zur Bundeskanzlerin gewählt haben, es nicht erwarten, dass in Deutschland die Demokratie wieder abgeschafft wird.
Eine Person, die eine solche Rede hält, hätte in einem Rechtsstaat niemals ein politisches Amt erhalten und schon gar nicht Bundeskanzlerin werden dürfen - in Deutschland war das möglich - das sagt alles über den Charakter und die Intelligenz des widerlichen Polit-Ratten-Ungeziefers aus, die sie (2018 zum 4. mal !!!) zur Bundeskanzlerin gemacht haben.

Es deutet alles darauf hin, dass die rote Nazi Merkel mit ihrer Migrationspolitik nach wie vor (März 2019) versucht, die EU zum platzen zu bringen - wer sich dagegen wehrt wird als BraunerMob diffamiert.

Seit Ende 2018 ist der Herr Haldenwang neuer BundesVerfassungSchutz Präsident. 
Ob er die CDU, CSU, SPD, FDP, Bündnis 90 / DIE GRÜNEN und DIE LINKE diese Polit-Verbrecher-Vereinigungen (korrupte Gesetze-Macher und vergleichbares Polit-Ungeziefer, das nicht gegen korrupte Gesetze-Macher verfassungsrechtlich vorgeht), die die Merkel zur Bundeskanzlerin gewählt haben, obwohl sie zuvor öffentlich erklärt hat, dass sie die Demokratie und somit den Rechtsstaat beseitigen möchte und das, obwohl die Demokratie im Grundgesetz verankert ist, vom Verfassungsschutz überwachen lässt ?
Wohl kaum
- denn sonst würde der Herr Haldenwang sofort aus dem Amt entfernt werden !!!

Frage, Sie Herr Haldenwang - wie sieht es mit Ihrer rechtsstaatlichen Gesinnung aus ?
Mussten Sie sich verpflichten, nicht gegen die korrupten Gesetze-Macher, die den  Rechtsstaat schädigen und die roten Nazi Merkel und ihre Vasallen, die sie zur Bundeskanzlerin gewählt haben, vorzugehen, damit Sie die Position bekommen ?
Falls nein:
a.  warum unternehmen Sie dann nichts gegen das o. g.  rechtsstaats-gefährdenden Polit-Ungeziefer ?
     Dieses Polit-Ratten-Ungeziefer gefährdet nicht nur den Rechtsstaat - sondern schädigt ihn bereits seit vielen
     Jahrzehnte - und hat vielen anständige Menschen bereits schwersten Schaden zugefügt und z. T. Mein-Eid begangen.
     Lt. Grundgesetz Artikel 20 Abs. 4 - darf 
     selbst legalisierendes rechtsstaats-schädigendes-Ungeziefer sogar getötet werden, um
     Schaden am Rechtsstaat zu verhindern - weiter unten steht mehr über das Polit-Ratten-Ungeziefer.
b.  warum wurde die Partei AfD von Ihnen (?) zum Prüffall erklärt ?
     Hat das selbst legalisierendes rechtsstaats-schädigende Polit-Ratten-Ungeziefer von
     der CDU, CSU, SPD, FDP, Grüne und Linke Angst davor, dass sie bei den nächsten Wahlen weitere
     Stimmen an die AfD verlieren könnten und haben deshalb den Verfassungsschutz auf die AfD gehetzt ?
     Es ist mir nämlich nicht bekant, dass die AfD jemals gesagt hat, dass sie die Demokratie und somit den
     Rechtsstaat und die soziale Marktwirtschaft abschaffen möchte - wie die rote Nazi Merkel es getan hat.
     Sind Sie auf dem rechts-staatlichen Auge blind - Sie Herr Haldenwang ?
     Haben auch Sie einen (Mein- ?) Eid auf die Verfassung abgelegt ?
Hinweis, Sie Haldenwang -
weiter unten steht etwas von der Bundeswehr und der Polizei - für die Deutschland nicht nur ein Wohnort - sondern auch Heimat ist, die es zu schützen gilt - auch gegen deutsches Polit-Ratten-Ungeziefer und deren Vasallen. Passen Sie gut auf, dass Sie nicht auch in das rechtsstaatliche Raster passen, denn diese haben Geräte um korrupte Gesetze-Macher - dieses  selbst legalisierte rechtsstaats-schädigende Polit-Ratten-Ungeziefer und deren Vasallen final zu entsorgen.
Eines ist sicher - die wirklich Intelligenten in den Einrichtungen heben weder den Arm zum Hitler-Gruß noch grölen sie Nazi-Lieder - die verhalten sich unauffällig und werden zur gegebenen Zeit brutalst zugreifen, GG Artikel 20 Abs. 4.

Da dieser Haldenwang selbst ein Schwarzkittel (Jurist) ist, gehe ich davon aus, dass er nichts gegen die staatlichen Rechtsstaats-gefährder (korrupte Gesetze-Macher und staatliche Schwarzkittel-Mafia) einzuwenden hat - da er sonst niemals die Position erhalten hätte.

Eines ist sicher - würde die / der Vorsitzende der AfD im Bundestag eine Rede halten, dass die AfD die Demokratie und die soziale Marktwirtschaft abschaffen möchten wie rote Nazi Merkel es getan hat - würde sofort ein Partei-Verbots-Verfahren gegen die AfD eingeleitet werden - oder sehe ich das falsch, Haldenwang ?
Und die rote Nazi Merkel ist (April 2019) noch immer Bundeskanzlerin = Deutschland ist ein SchurkenStaat !
Warum also wurde / wird gegen die Polit-Ratten-Ungeziefer-Vereinigungen CDU & Co. (siehe oben) kein Partei-Verbot-Verfahren eingeleitet - Sie Haldenwang sind Sie ein Hiwi des Polit-Ungezierfers ?

Das Flüchtlings-Problem war eine asymmetrische Kriegsführung (wer hat den Begriff erfunden ?) gegen die EU, um sie zu zerstören und seit Ende 2018, Anfang 2019 findet das gleiche in Mittelamerika gegenüber der USA statt.
Aber die USA hat den Präsident Trump, der kein roter Nazi ist und der seine Heimat sogar mit einer Mauer gegen die asymmetrische Kriegführung schützen möchte.
Und wer hinter dieser asymmetrischen Kriegsführung steckt, dürfe auch klar sein - wem die nötige Phantasie fehlt, sollte sich die Seite Merkel - Putin ansehen - vielleicht fällt dann der Groschen.

Wer weiß, was die Merkel abgezogen hätte, wenn Herr Seehofer, CSU (Bayern) bei den “Flüchtlingen” nicht ständig eine Obergrenze verlangt hätte und die Balkan-Route nicht gegen ihren Willen geschlossen worden wäre.

Smartphone_nicht_verloren_2Als die Merkel gemerkt hat, dass sie ihr Vorhaben nicht mehr umsetzen kann, hat sie in der Öffentlichkeit plötzlich eine andere Meinung vertreten - ein solches Verhalten wird als Wendehals bezeichnet.
Als 2015 die Flüchtlinge zu 100.000-den in Deutschland eingefallen sind, haben die Polit-Typen ihnen angeblich noch 30 € gegeben, damit sie mit ihrem Handy kostenlos in ihre Heimatländer telefonieren konnten - wir sind in Deutschland angekommen - hier gibt es alles umsonst und noch Geld dazu - kommt alle - und sie kamen und kommen immer noch. 

Ich gehe davon aus, dass die Merkel nach wie vor (heimlich) an ihrem Vorhaben - die Demokratie (= Rechtsstaat) abzuschaffen - arbeitet und dazu ist das Flüchtlings-Problem die willkommene Hilfe.
Es müssen in Deutschland so chaotische Zustände herbei geführt werden, damit die Bevölkerung aus Verzweiflung freiwillig auf die Demokratie verzichtet - denn nur dann kann die Merkel ihr Vorhaben umsetzen. 
Die Deutschen - das von selbst legalisierten korrupten Polit-Ratten-Ungeziefer geschundene Volk.

Eines ist auch klar, wenn Menschen eines Staates in Not sind, ist zuerst der eigene Kulturkreis zuständig - besonders dann, wenn es in dem Kulturkreis extrem reiche Erdölstaaten gibt - die nicht einmal wissen, wie sie ihre Öl-Billionen (Billionen !) ausgeben wollen - und nicht die verhaßten Christen-Länder.

Einfach nur “Flüchtlinge” aufnehmen, ohne massiv die Ursache zu bekämpfen, das kann es ja wohl nicht sein.
Stichwort: Liebesgrüsse an die Tyrannen - überbracht von  cruise missile - das verstehe ich unter wirklicher Hilfe - und nicht mehr oder weniger tatenlos Zusehen und Flüchtlinge und Flüchtlinge aufzunehmen - Ihr pseudo “Gutmenschen”.
Zu den Flüchtlingen Tamilen, Libanon-Clans - weiter unten mehr. 

Anlässlich des Mordes / Totschlag im August 2018 in Chemnitz durch “Flüchtlinge” (angeblich kamen sie mit gefälschten Papieren, um in Deutschland abzocken zu können) an einem Deutschen und den “rechts-populistischen” Demonstrationen, die das nach sich zog, verlangte der schwarzkittlige Bundespräsident der Steinmeier von der Bevölkerung, sich für den Rechtsstaat einzusetzen. 
Ausgerechnet der schwarzkittlige Steinmeier, der das rechtsstaats-feindliche und korrupte WEG Gesetz mit beschlossen hat - verlangt von der Bevölkerung, sich für den Rechtsstaat einzusetzen.
Ganz schön dreist dieser schwarzkittlige Bundespräsident Steinmeier - aber so sind deutsche Polit-Typen-innen.

Auch der ehem. Bundesverfassungsrichter Papier ist der Meinung (Gutachten für die FDP, Bericht in der Tageszeitung Rheinische Post, Düsseldorf, vom 30.06.2018), dass es zulässig ist, Personen an der deutschen Grenze zurückzuweisen, die ohne gültige Papiere kommen.
Frage: Warum geschieht das nicht - warum können 100.000-de illegal nach Deutschland kommen, in Deutschland rumfahren und dann irgendwo an - einem Ort ihrer Wahl - Asyl rufen, um anschließend abkassieren zu können ?

In den Ost-EU-Staaten gibt es das “Flüchtlings-Problem” nicht - woran kann das wohl liegen ?
Vielleicht daran, dass diese Staaten aus der Vergangenheit Erfahrungen haben, wie heimtückisch und hinterhältig rote Nazis agieren und sich deshalb von der Merkel nicht einlullen lassen ?!!!
Australien, ein anerkannter Rechtsstaat (!!!) zeigt, wie mit schmarotzenden Asylbetrügern umzugehen ist - aber Australien hat ja auch keine rote Nazi Merkel als Bundeskanzlerin.
Ein Volk, das Politiker-innen hat wie die Deutschen, braucht keine Feinde mehr.

Der Mißbrauch des deutschen Asyl-Rechts oder das Verlangen als Flüchtling anerkannt zu werden, gibt es nicht erst seit 2015, sondern mindestens seit den 1990-iger Jahren.
Stichwort: Araber- Libanon-Clans oder Tamilen, die nur zum Schmarotzen nach Deutschland gekommen sind.
Seit dieser Zeit sind die Libanon-Clans (Großfamilien) als organisierte Verbrecher-Banden (Mafia) tätig und beziehen gleichzeitig Sozialhilfe, obwohl sie Millionen € ergaunert haben und die Polit-Ratten stellen das nicht oder nur zögerlich ab - langsam scheint bei einigen Politiker jedoch ein Umdenken stattzufinden.
Ich bin gespant, ob es nachhaltig ist oder nur ein Strohfeuer, um sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren, und ob die kriminellen “Flüchtlings-Ratten” abgeschoben werden.
Wie viele der kriminellen “Flüchtlings-Ratten” haben inzwischen die deutsche Staatsbürgerschaft - und können nun nicht mehr abgeschoben werden und wie viele davon beziehen Sozialhilfe ? 
Oder die Tamilen (ich kannte selbst welche persönlich), die aus Indien nach Sri Lanka eingewandert sind und das Gast-Land Sri Lanka mit Terror überzogen haben - um einen Teil von Sri Lanka für einen Tamilen-Staat abzutrennen.
Die Tamilen, die ich kannte, die in Deutschland Schutz gesucht haben, konnten jedes Jahr in ihrer Heimat Sri Lanka Urlaub machen - obwohl sie dort angeblich verfolgt wurden - und sind jedes mal wieder gut gelaunt zurück gekommen.
Wie ist so etwas möglich, wenn man (Frau auch) bedroht und verfolgt wird ?!!! 
Diese Tamilen sind nicht in ihr Ursprungs-Land Indien gegangen, das nur wenige Km von Sri Lanka weg ist - nein sie sind
8.000 km nach Deutschland gegangen - denn nur da konnten sie dank der deutschen Polit-Ratten so herrlich abzocken. 

Eines ist auch klar: 
Wer selbst Krieg und Terror verursacht hat und anschließen verfolgt wird, hat grundsätzlich kein Recht auf Asyl oder als Flüchtling anerkannt oder auch nur geduldet zu werden - sie sind sofort abzuschieben - basta !!!

Vor einiger Zeit kam im Fernsehen ein Bericht über Libanon-Clans, da sagte ein Libanon-Mafiosi zum Reporter:
Was wollen Sie - wir nutzen doch nur Eure Gesetze aus.
Dank des deutschen Polit-Ratten-Abschaums (der Franzose würde sie als 2-beiniges Polit-Ungeziefer bezeichnen) ist Deutschland seit Jahrzehnten ein Schlaraffenland für ausländische Schmarotzer und Kriminelle.
In einem Rechtsstaat gäbe es so etwas nicht - so etwas gibt es nur in degenerierten Rechtsstaaten wie Deutschland, in denen  kopfkranke, charakterkranke und bösartiger Polit-Ratten-Abschaum ungestraft ihr Unwesen treiben können.
Und die Polit-Ratten - diese korrupten Gesetze-Macher (oder charakterlich gleich minderwertiges Ungeziefer) - weigern sich seit Jahrzehnten, die Gesetze so zu gestalten, dass ein Mißbrauch nicht möglich ist - und haben die Frechheit, diejenigen die sich nicht schweigend damit abfinden, als Rechts-Radikalen-Mob zu diffamieren. 
Wer in großen Städten mit öffentlichen Verkehrsmittel (Busse, Straßenbahnen) fährt, weiß, wo von ich spreche, nämlich, dass man (Frau auch) sich oft als Exot im eigenen Land vorkommt !!! 
Es ist unglaublich, was das deutsches Polit-Ratten-Ungeziefer der eigenen Bevölkerung antut.

Frage an die “Gut-Menschen-Frauen” in der Politik, z. B. an die Grünen Göring-Ekardt, die Baerbock, die LINKE Kipping und an alle anderen “Gut-Menschen-Frauen” - die dagegen sind, dass Asyl-Betrüger abgeschoben werden - haben Sie, z. B.  Baerbock oder die BundesJustizMinisterin Barley, keine Lust, als Hauptdarstellerin an einer Massenvergewaltigung teilzunehmen ?
Es ist bestimmt ein schönes Erlebnis, wenn 10 Afghanen, Afrikaner oder Syrer sich an Ihnen vergnügen.
Falls sie Ihnen anschließend nicht den Hals durchschneiden - können ja die Traumatisierte spielen.
Sie wissen ja - für diese Typen sind Frauen nur Halb-Menschen und nicht viel wert.
Aber ich vermute, dass nicht einmal das bei Ihrem primitiven Helfer-Syndrom, das Schmarotzer aus bis zu 10.000 km Entfernung anlockt, etwas nutzen würde - sind Sie doch offensichtlich unheilbar kopfkrank.
Angeblich sagte der Afghane, der in Freiburg eine Frau vergewaltigt und anschließend umgebracht hat, zur Polizei:
Was regen Sie sich auf  - es war doch nur eine Frau.
Und ich füge hinzu - Schade, dass es keine kopf- und charakter-kranke Politikerin war !!!
Übrigens - als Politiker-innen haben Sie und Ihresgleichen für mich sogar einen negativ Wert.

Im Sommer 2018 hat in Wiesbaden der syrische Flüchtling, Ali. B. die 14-jährige Susanna Feldm. vergewaltigt und anschließend ermordet.
Daraufhin hat sich die 10 köpfige Flüchtlings-sippe über Nacht mit einem Linienflug nach Syrien abgesetzt.
Frage: Die Flugtickets für die 10 köpfige Flüchtlings-sippe kosteten richtig viel Geld - in Deutschland haben sie jahrelang Sozialhilfe kassiert - wieso konnten sie Sozialhilfe beziehen, wenn sie so viel Geld hatten ?
Und wieso konnten sie nach der Flucht in Syrien, wo sie ja um ihr Leben fürchteten, ein unbehelligtes Leben führen ?
Dank des deutschen Polit-Ratten-Ungezierfers ist in Deutschland für Asyl-Schmarotzer alles möglich.
Schade - wirklich Schade, dass das Mordopfer keine Politikerin war - ich hätte sofort eine Flasche Champagner aufgemacht.
Später hat die Krimalpolizei den Täter Ali. B., der in Syrien von Kurten festgehalten wurde, abgeholt.

Die Polit-Typen-innen sprechen von dem RechtsPopulistenMob und dass das nicht hingenommen werden kann.
Dass Polit-Typen-innen, dieser Polit-Mob und korrupte Gesetze-Macher, den “RechtsPopulistenMob mit ihrem Fehlverhalten bzgl. der Flüchtlinge, den Unmut in der Bevölkerung selbst ausgelöst und somit den “RechtsPopulistenMob” zu verantworten haben, ist dem schwarzkittligen Steinmeier und anderen Polit-Mob-Typen offensichtlich entgangen - vermutlich fehlt dem Polit-Mob dazu die nötige Intelligenz - von Selbst-Kritikfähigkeit ganz zu schweigen.
Und pseudo “Gut-Menschen” machen Musik-Konzerte gegen die “RechtsPopulisten” - niemand spricht von dem toten Opfer - das von den Flüchtlingen umgebracht wurde - warum auch - es war doch nur ein Deutscher !

Schade - wirklich schade, dass das Opfer nicht jemand aus dem Polit-Mob oder ein pseudo “Gut-Menschen” war.

Anfang September 2018 sagte der syrische Außenminister (?) im Fernsehen:
Die Deutschen müssen den Wiederaufbau in Syrien bezahlen, sonst nehmen wir die Flüchtlinge nicht zurück.
Als er bemerkte, dass er soeben eine Erpressung ausgesprochen hatte, korrigierte er sich und und sagte:
Das ist natürlich zu hart formuliert - aber die Deutschen sind nette Menschen - sie werden den Wiederaufbau bestimmt bezahlen.
Die Syrer zerstören ihr eigenes Land und die Deutschen - diese Christen-Deppen - müssen den Wiederaufbau bezahlen.

Die in ihrer Heimat gebliebenen Menschen sind hocherfreut, dass diejenigen (vergleichbar Fahnenflüchtige !), die sich in fremden Ländern ein gemütliches Leben gemacht haben, nun - ausgestattet mit einem schönen Geldpolster (als geförderte Ausreise bezeichnet) - wieder zurückkommen - und vermutlich auch noch eine große Fresse haben.
Die Saat des Bösen geht auf !!!!!!!!!!!!!!!! 

Am 06.10.2018 sprach die Merkel auf dem Deutschland-Tag der Jungen Union in Kiel davon, dass die afrikanischen Flüchtlinge für Deutschland als Chance zu sehen wären.
Was meinen Sie, Sie Herr Seehofer, ob die Merkel jemanden provozieren wollte ?
Denn so schwachsinnig kann die Merkel wohl kaum sein (sicher bin ich mir allerdings nicht !), dass Asyl-Betrüger, die (im allgemeinen) weder deutsch sprechen, noch eine brauchbare Schulbildung und Berufsbildung haben, für Deutschland eine Chance sind - aber das passt zu der Merkel.
Ob der Merkel irgend wann auf der Krim eine luxuriös ausgestattete Datscha zur Verfügung gestellt wird - als Anerkennung für gute Dienste ?
Noch eine Frage, Sie Herr Seehofer - wie Sie wissen, müssen Millionen Menschen neben ihrer Haupttätigkeit noch einen Nebenjob haben, um finanziell über die Runden zu kommen - hat Ihr Partei-Kollege, der Herr Scheuer, Sie wissen schon, der BundesVerkehrsMinister, auch noch einen Nebenjob - vielleicht beim Automobil Verband ? Oder möchte er Nachfolger von seinem Vor- Vor- Vorgänger Wissmann werden ?
Dass er dafür charakterlich geeignet ist, hat er ja bereits bewiesen - der Herr Scheuer.

Im Oktober 2018 wurde veröffentlicht, dass 300.000 ”Flüchtlinge” inzwischen sozial-versicherungspflichtige Arbeit haben.
Diese ”Flüchtlinge” sprechen im allgemeinen kein brauchbares Deutsch und haben auch keine brauchbare Berufsausbildung.
Komisch - Deutschland hat, zusammen mit den in der Statistik nicht erwähnten Langzeit-Arbeitslosen - ca. 3.5 Millionen Arbeitslose, die deutsch sprechen und im allgemeinen auch eine Berufsausbildung haben und offensichtlich trotzdem keine Arbeit finden.
Im November 2018 wurde deshalb ein Gesetz beschlossen, dass für Langzeit-Arbeitslose bis zu 5 Jahre den Arbeitgebern die Lohnkosten ersetzt werden, damit überwiegend ältere Menschen (über 50 !!!) wieder Arbeit bekommen, d. h., die Lohnkosten werden von  den Steuern bezahlt - sie arbeiten also für die Arbeitgeber umsonst.
Inzwischen wird veröffentlicht, dass immer mehr ältere Menschen arbeiten - klar sie arbeiten ja für die Arbeitgeber umsonst, denn der Arbeitslohn wird von Steuergelder bezahlt. 
Frage: Wer bezahlt die Lohnkosten für die arbeitenden ”Flüchtlinge” - auch die Steuerzahler ?
Davon ist auszugehen - aber das wird der Bevölkerung, diesen Deppen, verheimlicht, sie müssen als Zahlvieh ruhig gehalten werden.
Anschließend haben die ”Flüchtlinge”, die selbst nie einen Cent in die Rentenkasse bezahlt und nur Kosten verursacht haben vermutlich noch Rentenanspruch !!!
Gleichzeitig reden Politiker-innen davon, dass die Rentenkasse in Zukunft in größten Geldnöten sein wird.

Dann die ulkige Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung Anfang Februar 2019, dass Deutschland in den nächsten Jahrzehnten jedes Jahr (jedes Jahr !!!) 260.000 ausländische Arbeitskräfte benötigen wird - alle Achtung !!!!!!!!
Jemand hat hochgerechnet, dass das ca. zehn (10) Millionen Ausländer sein werden.

Inzwischen gibt es in deutschen Städten großer Wohnungsmangel - als Ursache wird angeben, dass viele Menschen vom Land in die Stadt ziehen und deshalb in den Städten viele Wohnungen fehlen und deshalb die Mieten immer teuer werden.
Und was ist mit den Menschen, die von Innen-Städten in den Außenbereich bzw. auf’s Land ziehen, weil sie sich die teuere Miete in den Städten nicht mehr leisten können ? Davon ist nichts zu hören.
Der wirkliche Grund für den  großen Wohnungsmangel ist, dass geschätzt drei (3) Millionen “Flüchtlinge (inkl. Familien-Nachzug) eine Wohnung beanspruchen - und es deshalb den großen Wohnungsmangel gibt und die Mieten immer teuerer werden.
Die 3 Millionen “Flüchtlingen” benötigen alle eine Wohnung - bei 4 Personen pro Wohnung werden also 750.000 Wohnungen benötigt.
Viele der “Flüchtlinge” sind aber nur zu zweit oder alleine - d. h., diese 750 Tausend Wohnungen können auch eine (1-ne) Million Wohnungen sein, die “Flüchtlinge” beanspruchen - und jährlich kommen mehrere 100.000 neue “Flüchtlinge” dazu. 
Können sie doch dank des deutschen Polit-Ungeziefers in Deutschland so richtig rum schmarotzen.
Aber davon ist von dem Polit-Abschaum, diesem Ungeziefer, nichts zu hören, denn die Bevölkerung, diese Deppen, müssen als Zahlvieh ruhig gehalten werden - wer das nicht schweigend hinnimmt wird als BraunerMob diffamiert.
Am 25.03.2019 hat der DGB (Deutscher Gewerschafts Bund) veröffentlicht, dass sogar ca. 2 Millionen Wohnungen fehlen.

Während die arbeitende Bevölkerung ihre Miete selbst bezahlen muss - viele benötigen dazu einen 2. Job - müssen diese für die “Flüchtlinge”, die ja alles umsonst bekommen, mit ihren Steuern auch noch deren Miete für Wohnungen bezahlen, die sie sich oft selbst nicht mehr leisten können.
So ist das in SchurkenStaaten in denen Polit-Ungeziefer, z. Z. noch ungestraft, ihr Unwesen treiben kann.

Auf Grund des Wohnungsmangels gibt es einen rießen Bauboom, wenn der Bauboom - wegen der “Flüchtlingen” - beendet ist (die Baubranche umfasst nicht nur die Bauarbeiter, sondern auch Architekten, Malerfirmen, Sanitär- Elektro- Dachdecker- Schreinerei-Bereiche und die Zulieferfirmen, z. B. Badezimmer-Ausstattung, Küchengeräte, etc.) - ist der Bedarf an Arbeitskräfte beendet.
Wieviele arbeitslose Ausländer hat Deutschland anschließend - 15 Millionen ? 
Wer hat diese ulkige Bertelsmann Untersuchung in Auftrag gegeben - und bezahlt ?

Meine Bitte an die AfD - als Partei kommen Sie sicherlich an die wirklichen Zahlen.
Klären Sie die Bevölkerung auf, auch über die “GRÜNEN”, die mit ihrer weltfremden Denkweise meinen, dass Deutschland alle Asyl-Schmarotzer aus Afrika und Asien aufnehmen muss, um ihnen in Deutschland ein gemütliches Leben zu ermöglichen.
Diese Polit-Typen haben kein Problem damit, dass sie der eigenen Bevölkerung schwersten Schaden zufügen und lassen sich noch dafür bezahlen und bezeichnen andere, die mit ihren abartigen Verhalten nicht einverstanden sind, als BraunerMob.
Sie, AfD, könnten stärkste Fraktion werden, Sie müssen die Bevölkerung über die Asyl-Sauerei nur vernünftig aufklären.

Am 08.02.2019 sagte ein Politiker in den Nachrichten, dass die meisten Asyl-Suchenden sich weigern, sich zu integrieren.
Warum sollten sie sich integrieren - haben sie doch, was sie wollten - eine lebenslange Rente für Nichtstun, die ihnen das deutsche Polit-Ungeziefer verschafft und die Steuerzahler müssen es bezahlen.
Dank des deutschen Polit-Ungeziefers ist Deutschland ein Schlaraffenland für ausländisches Schmarotzer und Asyl-Betrüger - diese Asyl-Schmarotzer sind nicht bereit, ihr eigenes Land in Ordnung zu bringen.
Warum auch, können sie doch - dank des deutschen Polit-Ungeziefers - sich in Deutschland ein gemütliches Leben machen.

Inzwischen berichten Ärzte darüber, dass zahlreiche Asyl-Touristen gezielt nach Deutschland kommen und solange der Asyl-Antrag läuft sich auf deutsche Kosten ärztlich behandeln lassen und keine Hemmungen haben Viagra, (Arznei zur Potenz-Steigerung) zu verlangen (einfach Googlen - Ärzte Flüchtlinge, etc.), in diesem Zusammenhang werden besonders Banden aus dem Kaukasus erwähnt.
Oder Serben (ex Jugoslawien), die zum Überwintern in Deutschland “Asyl” suchen - und vermutlich anschließend mit einem Stapel Geld (geförderte Ausreise) wieder nach Hause geschickt werden - dem deutschen Polit-Ungeziefer traue ich alles zu.

Am 10.11.2018 brachte der Fernseh-Sender - RBB - (Berlin - Brandenburg) in den Abend-Nachrichten, dass die Behörde, die Asyl-Anträge bearbeitet, auf Grund der vielen Asyl-Suchenden mit der Bearbeitung nicht nach kommt.
Wieso kommt die Behörde nicht hinterher, die Anträge der Asyl-Suchenden zu bearbeiten - wo doch angeblich kaum noch Asyl-Suchende nach Deutschland kommen ? Sehr sehr eigenartig !!!
Vermutlich verarscht das Polit-Ungeziefer mit ihren Fehlinformationen ein weiteres Mal die Bevölkerung. 

Hätten 2016 Ungarn und Österreich für die Flüchtlinge nicht die Grenzen (Balkan-Route) geschlossen, die Merkel war strikt dagegen, konnte es aber nicht verhindern, wären vermutlich inzwischen bereits 5 Millionen oder noch mehr Asyl-Betrüger in Deutschland und die Merkel und ihre Polit-Vasallen hätten ihr o. g. Ziel bereits erreicht - dumm gelaufen Mama Merkel !!!!!!!!!

Was die Merkel und ihre Polit-Vasallen aus der CDU, SPD, der Grünen- und Linken Szene vermutlich nicht bedacht haben, ist, wenn 5 Millionen oder noch “Flüchtlinge” inzwischen in Deutschland wären, dass wir dann in Deutschland Bürgerkriegs ähnliche Unruhen hätten und eine Art Freikorps der Schützengarde Division aufgeräumt hätte und der Landwehr-Kanal in Berlin wieder hätte herhalten müssen - und ich glaube nicht, dass es bei 2 geblieben wäre.
Inzwischen gibt es bei der Bundeswehr und der Polizei Tendenzen - ein Freicorps zu bilden  - gut so !!! 
Hinweis an die Aufrechten in der Bundeswehr und der Polizei:
1.000 rechtsstaatlich orientierte Männer, eingeteilt in 10-ner Gruppen, verteilt auf Deutschland sollten ausreichen, das deutsch-feindliche Polit-Ungeziefer und deren Vasallen auszurotten, GG Artikel 20 Abs. 4.

Einfach mal die Fresse halten - ihr widerliche Polit-Typen aus der Grünen-Szene, kann in Rechtsstaaten nicht angeordnet werden, nicht einmal im von Verbrechern regierten Deutschland - denn noch gibt es die Meinungsfreiheit.
Ja - ja - wenn selbst legalisierte Rechtsstaats-Terroristen in Staatsdiensten (= korrupte Gesetze-Macher) Gesetze machen und sich dabei auf ihre (verbrecherische) Gewissensfreiheit berufen können - wie in Deutschland.

Vor einiger Zeit sagte ein Moslem im Fernsehen:
Durch die Glaubenskriege konnten wir euch Christen nicht besiegen - jetzt besiegen wir euch über die Zuwanderung - und grinste dabei.
Und ich füge hinzu - die Mama Merkel und ihre Polit-Vasallen bezahlen sie noch dafür, locken immer weiter Flüchtlinge an und täuschen humanitäre Gründe vor.
Ein Glück, dass es inzwischen die Partei - AfD- gibt, die die Merkel jagen möchte - hoffentlich tun sie es auch und bringen die Merkel und ihre Polit-Vasallen zur Strecke, bevor sie Deutschland in eine noch grössere Katastrophe getrieben haben - ein großer Teil der Bevölkerung würde sich freuen. 

Die Flüchtlinge können mehrere 1.000,00 € an Schlepper bezahlen, die sie illegal nach Europa und Deutschland bringen. Sobald sie in Deutschland sind, rufen sie Asyl, halten ihre Hand auf und wollen Geld haben - und bekommen es auch.
Die Flüchtlinge bekommen eine Geldkarte, mit der sie monatlich bei den Banken Geld abholen können.
Wieviele der Flüchtlinge bereits wieder in ihrer Heimat sind, aber trotzdem noch in Deutschland bei der Bank ihr Geld abholen, weil sie ihre Geldkarte an Freunde weitergeben haben, die ihnen dann das Geld in ihre Heimat überweisen, kann nicht einmal geschätzt werden. 
So war der Berlin-Attentäter Amri (12 Tote und viele Verletzte - ich bedauere es, dass keine Polit-Typen unter den Opfern waren) gleichzeitig an ca. 10 verschieden Stellen als - Asyl suchend - gemeldet und hat jeden Monat überall sein Geld erhalten - und niemand hat bemerkt, dass er 10-fach abkassiert hat.
In Hannover wurde 2016 ein Asyl-Betrüger, der 21.700 € auf diese Weise zusammen betrogen hat, auf Bewährung verurteilt, dass das Geld verschwunden war und auch blieb ist auch klar - und die Polit-Ratten geben ihm noch weiterhin Geld.
Ein Deutscher hätte bei einem solch hohen Betrag ins Gefängnis müssen - Asyl-Betrüger nicht.
Vermutlich lacht sich der Flüchtling noch heute über die deutschen Christen-Deppen halbtot.
Mir sind mehrere ähnliche Fälle bekannt - wie hoch die Dunkelziffer ist, kann auch nicht geschätzt werden.

Auf andere Asyl-Betrüger, wie z. B. Ukrainer, die sich als Syrer ausgegeben haben und als syrische “Flüchtlinge”anerkannt wurden und über viele Monate (Jahre ?) Geld kassiert haben, bis syrische Flüchtlinge es der Behörde gemeldet haben oder der deutsche Soldat Franco, der es geschafft hat, als syrischer Flüchtling anerkannt zu werden oder Serben, die zum Überwintern in Deutschland Asyl suchen, gehe ich nicht weiter ein.
Wie viele solcher Flüchtlinge, die unter falschen Angaben und gefälschten Ausweisen es geschafft haben, als Flüchtling anerkannt zu werden und sich nun in Deutschland, auf Kosten der Bevölkerung ein gemütliches Leben machen, kann ebenfalls nicht geschätzt werden, aber es dürften vermutlich 10.000-de sein.
100.000-de Nord-Afrikaner sind als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen, obwohl sie keine Flüchtlinge sind, sondern nur zum Schmarotzen kamen, haben eine Wohnung bekommen und bekommen jeden Monat Bargeld - sie lachen sich über die deutschen Christen-Deppen halbtot - der Berlin Attentäter Amri war so ein Nord-Afrikaner.

Ich bin gespannt, wie es in 10 Jahren in Deutschland aussieht, wenn die Langzeitfolgen sichtbar werden und Deutschland möglicherweise offiziell 5 Millionen Arbeitslose und noch zusätzlich 3 Millionen Arbeitslose, Sozialhilfe kassierende Flüchtlingehaben wird - ob dann der wirkliche BrauneMob kommt und den Polt-Ratten-Abschaum wegräumt ?
Aber vermutlich denken viele der Polit-Typen-innen - nach mir die Sintflut.

Die Merkel tönt auch herum: Wir (Deutsche) können die Lasten (u. a. Kosten, Wohnungsnot, Kriminalität) der Flüchtlinge nicht anderen EU Staaten aufbürden - wir müssen die Flüchtlinge aufnehmen.
Die Wirklichkeit ist: Alle Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen (außer den wenigen an Flughäfen), kommen über andere EU Staaten nach Deutschland, in denen sie in Sicherheit waren - aber die meisten der Flüchtlinge suchen sich gezielt Deutschland aus - denn da werden sie großzügig versorgt und können sich ein gemütliches Leben machen.
Dazu kommt, dass viele keinen Pass oder gefälschte Papiere haben, vermutlich benötigen auch alle ein Visum, das sie nicht haben = illegale Einreise in die EU, sie müssten sofort bei der Einreise festgehalten/ abgewiesen werden.
Stichwort: Dublin-Übereinkommen und Schengener Abkommen der EU.
Obwohl sie festgehalten werden müssten - werden viele illegal nach Deutschland durchgeschickt.

Die Kosten und die Probleme, die die Flüchtlinge verursachen, schieben also andere EU Staaten nach Deutschland ab und nicht umgedreht - die Merkel verdreht mal wieder die Wahrheit.
So manipuliert die Dame die Bevölkerung - wie war das - wir Merkeln Deutschland kaputt und die EU gleich mit ?!!!

Am 05.07.2018 war der Ministerpräsident Orban aus Ungarn bei der Merkel und sagte u. a. wir sind nicht bereit, uns an den Kosten für das Fehlverhalten der Deutschen bzgl. der Flüchtlinge zu beteiligen - richtig so, ich würde es auch nicht tun.
Ich (Elble) würde jedenfalls nicht bezahlen und mich nicht nur gegen die Flüchtlinge, sondern auch gegen die Merkel und ihre Vasallen schützen.
Weiter sagte Herr Orban:
Was die Deutschen bzgl. der Flüchtlinge abziehen, sind selbstmörderische Tendenzen - so ist es.

Immer wieder versuchen Kriminelle mit Gewalt über die spanische Exklave in Marokko in die EU zu gelangen.
Im Juli 2018 haben solche Asyl-Betrüger mit einer ungeheuren Brutalität die spanische Exklave gestürmt und dabei u. a. selbst gebaute “Flammenwerfer” benutzt, mit der Folge, dass viele Grenzbeamte verletzt wurden.
Als die Gewalttäter aus Afrika in Spanien waren haben sie - Sieg - Sieg - Sieg - gerufen.
So benehmen sich Invasoren, die ein Land erobert haben - aber nicht Asyl-Suchende.

Wenn sich jemand aus der Bevölkerung so benehmen würde, müsste sie / er für Jahre ins Gefängnis (!), aber diese Straftäter werden als Flüchtlinge behandelt und somit noch für ihre Straftaten belohnt - es ist ungeheuerlich !!!
Angeblich möchten sie alle nach Deutschland - warum wohl ?
Weil sie da Dank der Polit-Ratten - so herrlich abzocken können.
Diese Straftäter schrecken nicht einmal davor zurück, andere Menschen umzubringen, um an die fetten Tröge zu kommen, die ihnen widerliche Polit-Ratten anbieten - wir Merkeln Deutschland kaputt und die EU gleich mit.
Asyl-Betrüger sind umgehend abzuschieben und wenn sie nicht abgeschoben werden können, sind sie in Abschiebehaft zu nehmen - und ihnen nicht noch ein gemütliches Leben auf Kosten derer zu ermöglichen, die sie betrügen möchten.
Deutschland befindet sich in den Klauen von selbst legalisierten Polit-Verbrecher.

Die EU und Deutschland brauchen keinen Biertrinker oder fundamentalistische MoslemRatten als Feinde mehr - die Polti-Ratten, dieses Ungeziefer, in Europa zerstören die EU und Deutschland selbst von innen heraus.
Die Saat des Bösen geht auf ! 

Ende Juli 2018 haben die Oberbürgermeister von Bonn, der Sridharan, CDU, die Reker, Köln, parteilos und der Geisel, SPD, aus Düsseldorf einen offenen Brief an die Merkel geschickt, mit dem Inhalt, dass sie weitere Asyl-Betrüger aufnehmen möchten - das ist eine Straftat, StGB § 111 - bis zu 5 Jahren Gefängnis.
Auch diese Polit-Typen missbrauchen ihr Amt - sie wollen weitere Betrüger nach Deutschland holen - alle Achtung !!!
Dieser Polit-Abschaum schädigt die eigene Bevölkerung, lässt sich noch dafür bezahlen und schiebt humanitäre Gründe vor.
In Rechtsstaaten würden sie wegen Sabotage fristlos entlassen werden und müssten ins Gefängnis - aber in Deutschland kann der Polit-Abschaum machen, was er will.
Früher wurden die Hunnen als Geisel Gottes bezeichnet - heute geißeln die Polit-Typen und die staatlichen Schwarzkittel, diese Rechtsbeuger-Mafia die deutsche Bevölkerung = selbst legalisierte Staatsverbrecher.
Ein Volk, das Politiker-innen und staatliche Schwarzkittel hat wie die Deutschen, braucht keine Feinde mehr.
Die Polit-Typen machen die EU selbst kaputt - vermutlich reibt sich der Putin über soviel Dekadenz vor Freute die Hände.

Dass viele Politiker-innen für die Asyl-Betrüger ständig die Bezeichnung - Flüchtlinge / Asylsuchende - verwenden, obwohl es Betrüger sind, beweist ein weiteres mal, dass sie nicht ganz richtig im Kopf sind oder böse Absichten verfolgen.
Wie war das: Wir Merkeln Deutschland kaputt und die EU gleich mit ?!!!

Niger_Schlepper_Auto_6Die Hilfsorganisationen, diese pseudo “Gut-Menschen”, die mit Schiffen im Mittelmeer unterwegs sind, um Flüchtlinge zu retten und immer weitere anlocken (sie werden uns schon retten, damit wir nicht ertrinken !) und bringen sie anschließend nach Europa.
Wer organisiert, steuert und bezahlt die Hilfs-Organisationen und die SchlepperBanden ? 
Solche “Rettungsaktionen” kosten richtig viel Geld - und  diese pseudo “Gut-Menschen” finanzieren sich mit Spenden.
Ob der russische Präsident Putin ein (heimlicher) Großspender ist - und seine Spenden stückelt, damit es nicht auffällt ?
Möglicherweise sind auch reiche muslimische Ölmultis heimliche Großspender - um Europa zu muslimisieren.

Der afrikanische Staat Niger hat auf Wunsch einiger EU Staaten im Juni / Juli 2018 ca. 107 weiße / gleich aussehende PickUp PKW’s (siehe Bild) von Schleppern beschlagnahmt - da muss eine ganze Schiffsladung von den PickUp’s angeliefert worden sein.
Wo hatten die Schlepper ihre ca. 100 gleich aussehende (!) Schlepper-Autos her - wer hat sie gesponsert und geliefert ?
Da muss eine Organisation dahinter stecken, um die EU und Deutschland zum Bersten zu bringen - wer mag das wohl sein ?
Seit Ende 2018 ist Herr Haldenwang Präsident vom Bundesverfassungsschutz - wäre das nicht eine Aufgabe für Sie, das herauszufinden - oder wissen Sie es bereits ?
Und wie viele der Schlepper-PickUp’s sind noch immer unterwegs, um weitere “Flüchtlinge” anzuschleppen ?

Wenn sich inzwischen in der Bevölkerung nicht massiv Widerstand gegen die Flüchtlinge regen würde, wären vermutlich bereits die Bewohner von halb Afrika und Asien auf dem Weg nach Europa oder wären bereits hier.
Über die Folgen, die das hätte, machen sich die “Gut-Menschen” vermutlich keine Gedanken - dazu fehlt ihnen offensichtlich die nötige Intelligenz.
Stichwort:
Deutschland hat 120 Millionen Einwohner - davon 50 Million Sozialhilfe-Empfänger, große Wohnungsnot, wäre zahlungsunfähig und hätte Bürgerkrieg und Herr Höcke von der AfD ist Bundeskanzler und macht von seiner Richtlinien-Kompetenz Gebrauch !!!!!!

Und wer organisiert und steuert die Schmutz-Attacken, die gegen den Bundesinnenminister Herrn Seehofer laufen ?
Man (Frau auch) hört viel über Wahl-Manipulationen in den USA, die angeblich aus Russland gesteuert wurden.
Siehe auch die Seite: Merkel - Putin

Der finanzielle Schaden, den die Mama Merkel und ihre Polit-Vasallen bisher der Bevölkerung in Deutschland zugefügt haben, beträgt bereits mehrere 10 Milliarden € (eine Milliarde = 1.000 Millionen), die Langzeit-Kosten dürften 100 Milliarden € weit übersteigen - von den Attentaten, den Verletzten und Toten und anderen Straftaten ganz zu schweigen - schade, dass keine Polit-Ratten-Ungeziefer unter den Opfern sind.
Die Polit-Typen reden auch ständig von Integration - und bezahlen dafür richtig viel Geld.
Frage: Warum sollen die Flüchtlinge für viel Geld integriert werden, wenn sie wieder zurück müssen, sobald der Fluchtgrund vorbei ist ?
Sehr - sehr eigenartig - ich vermute, dass gar nicht beabsichtigt ist, sie wieder zurückzuschicken !
Auch die Asyl-Betrüger sollen integriert werden, obwohl es Betrüger sind und sofort abgeschoben werden müssten.
Deutschland = StaatsVerbrecherLand.

Ende Juli 2018 tönte die Landwirtschafts-Ministerin Klöckner, CDU bzgl. der Dürre und das Verlangen der Landwirtschaft nach Hilfe herum, dass das Geld, das die Landwirtschaft als Hilfe haben möchte, Steuergelder sind - so einfach geht es nicht.
Sie Klöckner, was ist das für Geld, das ihr Polit-Typen seit Jahren unrechtmäßig an die Asyl-Betrüger bezahlen - sind das nicht auch  Steuergelder ?!!!
Sie Klöckner - haben Sie schon einmal den Begriff - Volksschädlinge - gehört ?
Sie Klöckner - kennen Sie im StGB den § 266, Untreue, bis zu 5 Jahre Gefängnis ?
Deutschland braucht keine Feinde mehr - Deutschland hat genug Politiker-innen und staatliche Schwarzkittel als Feinde, die Deutschland und die EU von innen heraus zerstören.

Ein syrischer Flüchtling kam mit 4 Frauen und 23 Kinder (oder sind es inzwischen schon mehr ?) über sichere Drittstaaten nach Deutschland, lebt in Montabaur/ Eifel und kassiert nun jeden Monat ca. 30.000,00 € (30 Tausend € = ca. 360.000 € im Jahr !!!) und hat für seine Großfamilie 3 Häuser bekommen.

Angeblich braucht ein Flüchtling nur zu behaupten, dass sie / er homosexuell ist und in seiner Heimat deswegen diskriminiert wird und schon darf sie / er bleiben, bekommt eine Wohnung und jeden Monat Bargeld = lebenslange “Rente”.
Eine Überprüfung ist nicht zulässig, das wäre diskriminierend - die Behauptung genügt - so der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg.
Urteil gegen Ungarn im Januar 2018, Aktenzeichen C-473 / 16 - es ist ungeheuerlich.
Damit wird dem Asyl-Betrug Tür und Tor geöffnet - Deutschland und die EU muss doch kaputt zu kriegen sein !
Vermutlich lacht sich der afrikanische schwule Flüchtling noch heute halb tot.
Der russische Präsident Putin reibt sich vermutlich vor Freude die Hände.
Frage an die kopfkranken Typen beim EuGH:
Und wie sieht es mit dem Menschen-Recht aus - nicht betrogen zu werden - wie es 100.000-de Flüchtlinge tun ?!!!

Behauptungen nicht auf Richtigkeit / Wahrheit prüfen zu dürfen, obwohl daraus ein Bleiberecht und Zahlungspflicht entsteht, sind rechtsstaats-feindlich - wer hat diese Rotkittel Richter-innen auf den EU feindlichen Kurs gebracht ?
Die europäische Bevölkerung als Zahlvieh für Schmarotzer aus Afrika und Asien - Deutschland und die EU muss zerstört werden - die Saat des Bösen geht auf !
Die Hochkulturen der Antike sind ja auch an ihrer Degeneration kaputt gegangen und sind 2.000 Jahre später als 3. Welt Länder wieder aufgetaucht.

Als Staat hat Ungarn (andere Staaten auch) jedoch die Möglichkeit bei solchen kopfkranken Entscheidungen den Richter-innen, nicht nur einen, sondern gleich beide Stinkefinger zu zeigen - ich würde es tun und dafür sorgen, dass diese  kopfkranken Typen - vom Stamme des Billigen Ermessen - sofort und unehrenhaft aus dem Amt entfernt werden.

Ich bin gespannt, wann die ersten Flüchtlinge, die kein Bleiberecht haben, verheiratet sind und Kinder haben, behaupten, dass sie / er “homosexuell” sind und nur im inneren Widerstand geheiratet und die Kinder unter innerem Protest gezeugt haben - damit sie, ihre Frau-en / Männer und Kinder in der EU eine lebenslange “Rente” erhalten - denn sie zu trennen wäre ebenfalls nicht zulässig !!!!!!!!!
Frage: Gibt es schon welche, z. B. Großfamilien, die davon Gebrauch machen ?

Angeblich behaupten einige der Flüchtlinge sogar, dass sie in ihrer Heimat jemanden ermordet haben (auch das kann niemand nachprüfen) und ihnen in ihrer Heimat die Todesstrafe droht (Todesstrafe ist in der EU verboten, Diskriminierung auch), damit sie nicht abgeschoben werden - nun laufen die Mörder in Deutschland frei rum, bekommen eine Wohnung und jeden Monat Bargeld.
Aufforderung an alle Lesben, Schwule und Mörder dieser Welt kommen sie nach Deutschland - und wenn sie nicht lesbisch, schwul oder ein Mörder sind, behaupten sie es einfach, es kann ja niemand nachprüften - der deutsche Polit-Ratten-Abschaum raubt die eigene Bevölkerung aus und sorgt dafür, dass sie in Deutschland eine Wohnung und jeden Monat Bargeld bekommen und für Nichtstun ein feudales Leben führen können.
Aber besorgen sie sich gleich ein Rückflug-Ticket, denn irgendwann macht die Bevölkerung in Deutschland mobil, schlägt den deutschen Polit-Ratten-Abschaum tot und ihr Lesben, Schwule, Mörder und Schmarotzer unter den Flüchtlingen  könnt ein Teil der Strecke  bilden. 
Es ist unglaublich, was deutsche selbst legalisierten Polit-Ratten-Schweine diese Ungeziefer Deutschland antun !!!

Die Schwulen / Lesben und Mördern unter den Flüchtlingen lachen sich über die deutschen Christen-Deppen halb tot.
Mit Verlaub - müssen wir ausländischen Schwulen / Lesben und Mördern unter den Flüchtlingen, die zum Schmarotzen nach Deutschland gekommen sind, ein gemütliches Leben finanzieren - Sie, Frau Hendricks von der SPD und Sie, Herr Beck von den Grünen im Bundestag - nur weil die Mama Merkel und andere Polit-Ratten, einschließlich Ihnen, das so möchten ?
Wo sind wir hier eigentlich ? Richtig - im von Verbrechern regierten Deutschland.
Ein Volk, das Politiker-innen hat wie die Deutschen, braucht keine Feinde mehr !!!!!!!!!!! 

Angeblich werden Flüchtlinge, die mit Hilfe von Schleppern (!!!) sich auf den Weg nach Europa gemacht haben, um in Europa bzw. in Deutschland Asyl-Betrug begehen zu können, aber in Libyen hängen geblieben sind, auf dem humanitären Weg nach Europa geholt, damit sie ihren beabsichtigten Asyl-Betrug auch begehen können.
Die Asyl-Betrüger brauchen nicht einmal selbst kommen - nein, sie werden sogar noch zum Betrügen abgeholt.
Dass die Asyl-Betrüger bereits in der Türkei / Afrika abgeholt werden sollten - hat die Merkel schon 2016 gesagt und hat es damit begründet - den Schleppern das Geschäft kaputt zu machen - die Kosten für die Anreise sollen die Deutschen nun auch noch bezahlten.
Es ist ungeheuerlich, was die Polit-Ratten abziehen - sie locken immer weitere Asyl-Betrüger an !!!!!!

Und noch etwas: Abschaum kann nicht beleidigt werden - die Merkel und ihre Polit-Vasallen betrachte ich als Abschaum, die den inneren Frieden in Deutschland gefährden - das ist eine Straftat - Stichwort: Rechtsstaats-Terroristen.
Falls jemand anderer Meinung ist - können wir das beim EuGH klären, ich bitte dann die internationalen Medien dazu.
Der Rechtsstaat ist mir heilig - Polit-Ratten und staatlichen Schwarzkittel-Ratten, diese Rechtsstaats-Terroristen nicht.

2017 waren ca. 550.000 Flüchtlinge in Deutschland, die keine Flüchtlingesind, sondern zum Betrügen kamen und sofort abgeschoben werden müssten - und ständig kommen mehr, sind es 2018 schon 700.000 Flüchtlinge ?
Das darf die Bevölkerung, diese Deppen jedoch nicht erfahren, sie müssen ruhig gehalten werden, damit sie auch weiterhin als Zahlvieh mißbraucht werden können.
Obwohl diese Flüchtlinge umgehend ausreisen bzw. abgeschoben werden müßten, verlassen weniger als 10 %  Deutschland - das wird dann lautstark über die Medien bekannt gegeben, damit bei der Bevölkerung der Eindruck entsteht, dass die nicht berechtigten Flüchtlinge abgeschoben werden.
So wird die Bevölkerung manipuliert - der Propaganda Minister unter Hitler Goebbels konnte das auch ganz gut.
Alle haben sie eine Unterkunft und bekommen jeden Monat Geld - sie bekommen alles umsonst - ist doch klar, dass sie bleiben wollen und immer mehr kommen - sie lachen sich - dank der deutschen Polit-Ratten - über die deutschen Christen-Deppen halb tot - wie viele der muslimischen Flüchtlinge haben in ihrer Heimat Christen verfolgt ?

Die Asyl-Betrüger und kriminelle Flüchtlinge abzuschieben ist ja für die Flüchtlinge unzumutbar - aber die eigene Bevölkerung auszurauben, um den Betrügern auf Kosten der deutschen Steuerzahler ein gemütliches Leben zu finanzieren - damit hat der deutsche Polit-Ratten-Abschaum und die “Gut-Menschen” dieses Ungeziefer keine Probleme.
Leider, ich betone leider (!), vergreifen sich die Asyl-Betrüger und die kriminelle Flüchtlinge nicht an dem Polit-Ratten-Abschaum und den “Gut-Menschen” - deren kopfkrankes Verhalten muss die Bevölkerung ertragen und bezahlen.
Ein Volk, das Politiker hat wie die Deutschen braucht keine Feinde mehr.

Ein Volk, das seine Heimat nicht schützt / verteidigt - wird sie verlieren - die Flüchtlinge sind der beste Beweis dafür.
Abgesehen von Müttern mit kleinen Kinder, wie kann man (Frau auch !!!) davon laufen, wenn die Heimat in Gefahr ist.
Wer soll die Heimat schützen, wenn die eigene Bevölkerung davon läuft, um sich in fremden Ländern ein gemütliches Leben zu machen - Fremde ?

Angeblich werden auch Flüchtlinge abgeschoben, die ihre Pässe vernichtet haben oder mit gefälschten Papieren kamen und sich weigern zu sagen, aus welchem Land sie kamen.
Frage: In welches Land werden diese Flüchtlinge abgeschoben - wenn die Behörden nicht wissen, woher sie kamen ?

Die, die freiwillig ausreisen bzw. abgeschoben werden, bekommen noch ein Abschiedsgeschenk vom mehreren 1.000 € pro Person, obwohl sie zum Betrügen gekommen sind, das wird dann als - geförderte Ausreise - bezeichnet.
Ein Deutscher, der die Sozialkassen betrügt, müsste ins Gefängnis - Asyl-Betrüger werden noch dafür belohnt.
Der selbst legalisierte rechtsstaats-terroristische und deutschfeindliche Polit-Ratten-Abschaum - belohnt die Betrüger noch - ist doch klar, dass alle nach Deutschland wollen - der Polit-Ratten-Abschaum lockt sie regelrecht an !!!
Wieviel Geld wird wohl die o. g. syrische Großfamilie für die - geförderte Ausreise - bekommen - 100.000 € ?
Ein Volk, das Politiker-innen hat wie die Deutschen braucht keine Feinde mehr.

Der selbst legalisierte rechtsstaats-terroristische und deutschfeindliche Polit-Ratten-Abschaum und die staatlichen Schwarzkittel sind die größten Verbrecher und Volksschädlinge, die die deutsche Bevölkerung seit dem Hitler-Regime hervorgebracht hat.

Das Flüchtlingsproblem ist ein weiteres Beispiel für das rechtsstaats-feindliche und bevölkerungs-feindliche Verhalten, das die deutschen Polit-Ratten der eigenen Bevölkerung antun - und daran ist die Merkel federführend beteiligt.
Ich bin gespannt, wie lange es noch dauert, bis Deutschland und die EU kaputt-gemerkelt sind.

Im Dezember 2017 verklagte die Europäische Union beim Europäischen Gerichtshof Polen, Tschechien und Ungarn, die sich weigern, Asyl-Betrüger aufzunehmen, die mit Hilfe von Schleppern illegal nach Europa gelangt sind, damit auch diese Asyl-Betrüger aufnehmen müssen, um ihnen ein gemütliches Leben zu ermöglichen.
Da es nicht funktioniert hat, diese Staaten öffentlich in eine - rechte Ecke - zu stellen, damit sie einknicken, werden sie nun verklagt - hoffentlich bleiben sie standhaft.

Die Flüchtlinge müssen ihr eigenes Land in Ordnung bringen, z. B., indem sie notfalls die korrupten, rechtsstaats-feindlichen Polit-Ratten und Staatsangestellte-Ratten schlachten und nicht davonlaufen, um sich in anderen Ländern ein gemütliches Leben - auf deren Kosten zu machen und diese Länder in größte Schwierigkeiten bringen.
Davonlaufen löst die Probleme nämlich nicht.

3_Merkel_Gauck_StasiGauck, der auch aus der DDR kam, (Bundespräsident bis Januar 2017) wurde 1990 zum Leiter des Archiv der Stasi-Unterlagen gemacht (Gauck-Behörde) und war angeblich ca. eine (1) Woche mit den Stasi-Unterlagen alleine, bevor sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.
Er hätte also genug Zeit gehabt, seine eigene Unterlagen und die seiner Freunde-innen unbemerkt rechtzeitig verschwinden zu lassen.

Fest steht jedoch, dass nach der Wiedervereinigung offensichtlich noch Unterlagen über die Merkel & Co. gefunden wurden. 

 

Am Montag, 17. Juli 2017 kam im Fernsehen, “Tagesschau 24” um 20:15 die Sendung: 
Angela Merkel: Die Unerwartete
Da wurde gezeigt, was die Dame Merkel direkt nach der Wiedervereinigung als Politikerin im Bundestag abgezogen hat.
Mir ist heute noch kotzübel - wie sagte Max Liebermann (in einem anderen Zusammenhang) auf Politsäue bezogen:
Ich kann gar nicht so viel fressen wie ich kotzen möchte.

Und etablierte Politiker-innen / Minister, z. B. Herr Blüm von der CDU meinte schmunzelnd, sie weiß noch nicht wie Politik funktioniert. 
Oh Herr schick Hirn vom Himmel - denn bei vielen Politikern herrscht bittere Armut.

Merkel_Chamäleon_SED_ReserveIch gehe davon aus (persönliche Meinung), dass die Merkel in der DDR ihre Stasi - AgiProp (Agitation und Propaganda) Schulung - als Meisterschülerin mit Prädikat abgeschlossen hat.

AigProp = Manipulieren der Meinung anderer.
Der Propaganda Minister unter Hitler Goebbels konnte das auch ganz gut.

Auf das Thema – AgiProp und IM – gehe ich hier nicht weiter ein, aber die feinen Damen und Herren im Bundestag, die Merkel, die Wagenknecht, die Kipping, der Gisy, der Bartsch und viele andere wissen, was ich meine.

Übrigens:
Auch dieser Gisy von der LINKE ist ein Schwarzkittel und  lässt sich vom Steuerzahler für seine Abgeordnetentätigkeit bezahlen, obwohl er nicht zur Arbeit geht.
Die Steuerzahler zu betrügen damit hat dieser linke Pseudo-Sozi keine Probleme, genauso wenig wie der Gabriel von dem SPD Verbrecher-Verein.

[StaatsMafia] [Merkel - IM Erika ?] [Merkel - Putin] [Bundes-Verf-Gericht] [Gesetzgeber] [Gerichtsverfahren] [Deutsche ElendsJustiz] [Petitionsausschuss] [Richter Eckardt] [FDP ?  Nein Danke !] [Richter Kral] [Justizministerium] [Richterin Ortmann] [Richterin Seidler] [Richter Scheiff] [An Parteien] [Strafanzeige] [Infos anderer] [Frage] [Impressum]